Mit erlebe Kempen gewinnen

Es darf wieder gesungen werden! Nach drei Jahren Pause lädt die KG Echte Fründe Kempen e.V. zum beliebten Mitsing- und Partyabend „Sing doch ene mit“ ein. Bereits zum sechsten Mal wird gemeinsam gesungen und gefeiert. Die jüngste Kempener Karnevalsgesellschaft, die am 11.11.22 ihr jeckes 11-jähriges Bestehen feierte, hat dabei einige Neuerungen vorgenommen. „Sing doch ene mit“ findet am Freitag, 27. Januar, ab 19.11 Uhr erstmalig im Forum St. Hubert statt. Tickets sind für 13 € im Vorverkauf bei Schreibwaren Beckers (Kempen) und in der Gärtnerei van der Bloemen (St. Hubert) erhältlich. Nach Stationen beim Bergwirt an der Kerkener Straße und im „The Whistle Irish Pub“ an der St. Huberter Straße wird 2023 mit dem Forum St. Hubert eine neue Ära eingeläutet. „Dass wir die Location wechseln wollten, stand 2019 – auch unabhängig und lange vor Corona – für uns schon fest“, so Kathrin Eichler von den Echten Fründen. „Mit dem Forum St. Hubert haben wir einen tollen neuen Veranstaltungsort gefunden, in dem wir unser Konzept aus den letzten Jahren weiterführen und weiterentwickeln können“, so der Fründe-Vorsitzende Tobias Strohmeier. Ganz nach dem Vorbild aus Köln sollen in Kempen die traditionellen, teilweise auch neuen Karnevalslieder einstudiert werden. Prinz Thomas I. wird mit Gefolge dabei sein. Als Highlight wird Tom Marquardt seine Hymne „Kempen rot und blau“ singen und in einen fröhlichen Partyabend mit karnevalistischer Musik von DJ Kossimo überleiten.

Erlebe Kempen verlost einmal zwei Karten für den Mitsingabend am 27. Januar.

Teilnahmeschluss ist der 15. Januar. Teilnahme ab 18 Jahren. Die Gewinner werden anschließend per E-Mail informiert.

Viel Glück!